Jugend


Wir suchen dich!

Wer bist du?

 

Du bist 12 – 18 Jahre alt und suchst eine sportliche Herausforderung, egal ob Klettern, Bouldern oder einfach nur chillen und Spaß haben.

 

 

Wer sind wir?

 

Wir sind ein Haufen junger Leute, die gerne zusammen klettern, bouldern und manchmal einfach nur auf Achse sind, um Spaß zu haben.

 

 

Was machen wir?

 

Wir klettern in der Halle, natürlich bei uns im Vereinsheim aber auch in den umliegenden Kletter- und Boulderhallen in der Region. Außerdem toben wir uns regelmäßig draußen am Fels aus. Hier unternehmen wir Touren nach Hainstadt, ins „Fränkische“ oder auch mal weiter weg in die Alpen. Wir baden in Bergseen und lassen die Nächte beim Diskutieren zum Tag werden.

 

 

Was bieten wir euch?

 

Bei uns könnt ihr die Sicherungstechniken sowie das Klettern erlernen. Außerdem vermitteln wir viel interessantes alpines Wissen.

 

 

Warum brauchen wir dich?

 

Wir brauchen dich, weil wir nie genug sind und es gemeinsam viel schöner ist, außerdem sind wir neugierig auf eure neuen Ideen und Wünsche, die wir gemeinsam versuchen umzusetzen.

 

 

Falls du neugierig geworden bist:

 

 

Die Jugend ab 12 Jahren trifft sich dienstags von 18:30-20:30 Uhr (außer in den bayerischen Ferien) im Vereinsheim des Alpinclub Alzenau.

 

Kinder bis 12 Jahren mittwochs ab 16:30 Uhr in Absprache mit Sebastian Grebner.

 

Es handelt sich bei beiden Angeboten NICHT um eine Kinderbetreuung!

 

 

 

 

Falls nicht, schau dir unten doch mal ein paar Bilder und Beiträge an, die sagen mehr als 1000 Worte

 

 

Das Jugendteam freut sich auf dich: Julius, Jannis und Sebastian & Sebastian!


Falls du Fragen hast oder du neugierig geworden bist und bei uns mal schnuppern möchtest,

kannst du über den folgenden Button Kontakt mit uns aufnehmen.


4.000er für Einsteiger

Vom 04.-09.08.2024 starten Lukas Repmann (17) und Sebastian Sedlmeier (26).

 

Ziele sind:

Groß Muttenhorn (3.099m)

Galenstock (Kletterei III, 3.586m)

Weissmies (Kletterei II, 4.013m)

Lagginhorn (Kletterei I, 4.010m)

 

Je nach Bedingungen kann es sein, dass wir nur einige oder gar keines dieser Ziele erreichen. Wer sich auskennt, wird jeden Gipfel ohnehin nur als Option betrachten!

 

Insbesondere hochalpiner Bergsport ist ein Hochrisikosport!  Weitere Teilnehmer auf eigene Verantwortung!

 

Weitere Interessenten können sich gerne über Kontakt oder den Tourenwart melden. Zusammen macht's mehr Spaß :)

 

0 Kommentare

Wartezeiten Jugendgruppe

Aufgrund der hohen Nachfrage stößt die Jugendgruppe an ihre Kapazitätsgrenzen. Ein Schnupperklettern (bis zu 5x) wollen wir weiterhin ermöglichen in Absprache mit den Trainern. 

Bitte habt Verständnis, falls wir euch auf eine Warteliste setzen! Regelungen, wann ihr Einsteigen könnt sind in Diskussion.

Wir sind bemüht, allen Interessenten ein entspanntes, familiäres und förderndes Umfeld zu ermöglichen.

 

Sprecht uns hier an oder nutzt die Kommentarfunktion.

0 Kommentare

Orstvereinsschießen

In den kommenden Wochen haben die Burgschützen Alzenau zum Wettschießen der Alzenauer Vereine geladen.

Es gibt natürlich einen Preis für den besten Schützen, aber auch für die höchste Beteiligung!

Geschossen wird mit Luftgewehren auf fünf Zielscheiben.

 

Für unsere Jugend machen wir einen Extratermin. 

Die Jugend meldet sich bitte bei den ihren Betreuern an. Leider ist das Schießen erst ab 12 erlaubt, jedoch werden wir in der übrigen Zeit noch Klettern. Bei gegebener Betreuung können die Jüngeren auch in unserem Vereinsheim bleiben.

 

Ebenso haben Teilnehmer unter 18 Jahren eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten zur Veranstaltung mitzubringen. Diese steht hier zusammen mit der Ausschreibung unten bereit.

mehr lesen 1 Kommentare

Steinofenpizza & Climb

Am Samstag, 04.05. haben wir uns zu gemütlichem

Beisammensein und Pizzabacken getroffen. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Schlammschuhe und Sturmfrisur am Spitzingsattel

Datum: 30.09.-03.10.2022

 

Am langen Wochenende vom 30. September bis zum 3. Oktober 2022 unternahm der Alpinclub eine abenteuerliche Wanderung rund um das Taubensteinhaus am Spitzingsattel, um die beeindruckende Schönheit der herbstlichen Landschaften zu erleben. Trotz des schlechten Wetters hatten wir eine fantastische Zeit, da die gesamte Veranstaltung hervorragend organisiert war.

mehr lesen 1 Kommentare